Gerhards Fotoblog

Zwischen den Felsen

Ein feines Plätzchen hat sich dieser Baum als Lebensraum ausgesucht. Geschützt von zwei Felsen hat er nur wenig zu befürchten. 

5 Kommentare zu “Zwischen den Felsen

    1. Gerhard Post author

      Ja, das war mal ein Felsen. Hier wurde früher viel Granit abgebaut und bis weithin verkauft. Solche Bruchstellen findet man hier überall.

  1. Holda Stern

    Ja, so fühlte ich mich manchmal, bis ich vor einigen Jahren ins Saarland umgezogen bin. Die Menschen hier erlauben ihren Mitmenschen frei zu atmen … dieser Baum ist ein Symbol, das mich sofort anspricht! Hab ein gutes Wochen-ende!

  2. Monika

    Das Bild hat was wunderbar friedliches, der Baum steht wie ein Beschützer über den beiden Felsen und doch zwischen ihnen, auf den Felsen wächst weiches Moos, schööön!
    Liebe Grüße
    Monika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: