Gerhards Fotoblog

Zeit zum Entspannen

0 Kommentare zu “Zeit zum Entspannen

  1. Blumentorte

    Sieht auf den ersten Blick wirklich aus, wie ein Teil vom Ganzen. Was der Mensch auch ist. Aber selten konnte ich das so sehen, wie auf diesem Foto. Nicht Mensch UND Natur, sondern Mensch IST Natur. Schön.

        1. Gerhard Reimann Post author

          Tiere müssen „artgerecht“ gehalten werden, bei Menschen macht man eine Ausnahme. Durch gezielte Verblödung werden die Massen zu stumpfsinnigen Geschöpfen degradiert, das kann auf Dauer nicht gut gehen.

          1. Blumentorte

            Mit Verlaub: die meisten Menschen, die ich beim Stumpfsein beobachte, verursachen das selbst und fühlen sich dabei vermögend. Man trifft sie in Shoppingcentern, Straßencafés, Restaurants und Vergnügungsparks. Mundwinkel unten, Handfessel dran. träge. Alles selbst gewählt. Im Wald braucht man kein Geld, keiner schaut zu, wie man die Baumkronen bewundert. Das eine macht arm, das andere reich. Was besser ist entscheidet das Volk.

          2. Gerhard Reimann Post author

            Die meisten Menschen glauben nur, selbst entscheiden zu können. Kinder werden von der Eltern vorkonfektioniert genau wie sie von ihren Eltern, die Schule zerbricht die eigene Denkfähigkeit und hämmert sinnloses Zeug in die kleinen Hirne. Werbung und gegenseitiges Aufputschen verstärkt das Ganze, wer nicht mitmacht ist out.
            Da muss man erst mal durch. Als ich die ganze Sinnlosigkeit des Systems satt hatte, hab ich meinen Job gekündigt, meine Möbel verschenkt, sämtliche Verpflichtungen gekündigt (Vereine, Feuerwehr) und bin zu einer Freundin gezogen. Das hat in meinem Umfeld Fassungslosigkeit ausgelöst, mich jedoch einen Schritt weiter in Richtung Freiheit gebracht. Ich müsste jetzt nur noch in den Wald ziehen und von ihm leben, was ich übrigens gelegentlich tue, allerdings nur um mir die innere Sicherheit zu geben, dass ich es auch jederzeit könnte und das erzeugt eine unglaubliche Zufriedenheit in mir.
            An ein paar Vorzügen der Zivilisation hänge ich jedoch auch, sonst gäbe es meinen Blog nicht.

          3. Blumentorte

            Klingt nach einem freien Geist und einem mutigen Entschluss, außerdem vermute ich, dass sich durch die Freiheit Frieden eingestellt hat. Wenn Du jetzt noch selbst Dein Dasein finanzierst und nicht von der Freundin lebst, dann glaube ich, Du könntest mein Vorbild sein, denn da wo Du schon bist, ist mein Ziel. Vieles ist schon erreicht.

          4. Gerhard Reimann Post author

            Ich lebe zurzeit vom Geld meines verkauften Hauses und das reicht noch bis zur Rente in knapp drei Jahren. Bin von niemandem abhängig.

          5. Blumentorte

            Meine Tante hat das vor 20 Jahren gemacht: Eigentum in Deutschland verkauft, in Tschechien mit der neuen Liebe auf einen kleinen Hof gezogen. Sie ist nicht reich und glücklich, aber zufrieden. Zufriedenheit wird unterschätzt. Sie ist es, die wir suchen sollten. Und Freiheit. Unbezahlbar. Liebe Grüße!

  2. relaxedlive

    „Ja, bekleidet und in Beton-Glas-Bauten angesiedelt mit Blick gen Smartphone – da kann man schon mal ins Grübeln kommen, ob das noch Natur ist. “
    100% Zustimmung!! … bin gerade dabei Technik und materielles wieder gegen GESUNDHEIT, NATUR und ZEIT zu tauschen …
    Immer öfter denke ich, dass wir den Blick für das WESENTLICHE verloren haben.
    Übrigens: Statt bloggen und Blogs lesen gleich raus in die NATUR wäre auch nicht das Schlechteste.
    Trotzdem großes Lob an Gerhard, die FOTOS hier sind genial…
    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.