Gerhards Fotoblog

Zeit der Lupinen

9 Kommentare zu “Zeit der Lupinen

      1. rosabluete

        🙂 ich hätte auch gerne eine gute Kamera, mit der ich vielleicht schönere Fotos hinbekomme, ich habe schon immer gerne fotographiert, mittlerweile ist es ein richtiges Hobby geworden. Aber mit dem Handy geht das nicht so gut

        1. Gerhard Reimann Post author

          Mit dem Handy kann man auch gute Fotos machen! Das freistellen der Objekte ist da leider nicht so leicht möglich, aber z.B. bei Landschaftsfotografien oder Nahaufnahmen. Wenn Dein Handy eine manuelle Einstellmöglichkeit hat, ist das durchaus eine ernst zu nehmende Konkurrenz zur Kamera. Es gibt auch Halterungen, mit denen man das Handy am Stativ montieren kann und so sind auch Langzeitbelichtungen möglich.
          In meinem Blog habe ich gelegentlich schon Fotos vom Handy „reingeschummelt“ und das hat wohl kaum jemand bemerkt. Manchmal halte ich auch einen Fotofilter mit der Hand direkt vor die Handyoptik und kann so auch noch einiges herausholen.
          LG
          Gerhard

    1. Gerhard Reimann Post author

      Ist auch interessant, dass die dort in verschiedenen Farben blühen. Weiße gab es auch noch, konnte sie nur nicht fotografieren, weil die mitten drin standen und ich wollte keine wegen eines Bildes niedertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.