Gerhards Fotoblog

Weitra

Eine idyllische, kleine Stadt im nördlichen Waldviertel mit etwa 2700 Einwohnern. Im Stadtkern, der von einer zum großen Teil erhaltenen Stadtmauer umgeben ist, gibt es alles, was zu einer Stadt mit 800 jähriger Geschichte gehört. Eine zum Schloss umgebaute Burg, Stadttor, Kirche bis hin zum Hellebarden tragenden Nachtwächter. Wenn man in der Gegend ist, sollte man dort vorbeischauen.

GHR_151226_1557_48GHR_151226_1533_18 GHR_151226_1508_01  GHR_151226_1545_34GHR_151226_1553_40  GHR_151226_1534_20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.