Gerhards Fotoblog

Wehrturm

Wehrturm im Berchtesgardener Land aus dem 13. Jhd.

0 Kommentare zu “Wehrturm

    1. berlienchen

      Vielleicht ein altmodischer Spion, dass die hinter der Tür sehen konnten, wer davor steht. Denke zu dem Zweck konnte man das Brett auf der anderen Seite vielleicht entfernen…

    1. Gerhard Reimann Post author

      Der ist gut restauriert mit Umbauten. Kein Turm aus dieser Zeit hatte einen ebenerdigen Eingang. Der lag immer mindestens drei bis fünf Meter hoch und war dann nur über Leitern erreichbar. Die Dächer waren auch nicht so mit Dachziegel bedeckt, sondern hatten offene Holzdächer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.