Gerhards Fotoblog

War´s das schon?

So schnell, wie das bisschen Schnee kam ist er auch wieder am verschwinden. Im Wald findet man hier noch Reste, die sich nebelartig auflösen und eine mystische Stimmung erzeugen. 

18 Kommentare zu “War´s das schon?

    1. Gerhard Post author

      Mit einer solchen Stimmung hatte ich auch nicht gerechnet, in der Stadt war keine Spur von Dunst oder Nebel.
      LG Gerhard

  1. ellen

    Sehr schön …wenigstens ein Hauch von Schnee. Ihr kriegt doch wohl noch mehr denke ich.
    Wir hier im Plattland wärmen uns bei 13 Grad in fast frühlingshaften Temperaturen. Da kann ich mir Schneeglöckchen eher als Schnee vorstellen.
    LG
    Ellen

    1. Gerhard Post author

      Wir habe jetzt auch um die 8°, soll ab morgen wieder deutlich kälter werden. Im Grunde hat der Winter ja noch gar nicht angefangen, wird schon noch was runter kommen.

  2. peter bachstein

    so ist eben in zeiten der klimaerwärmung winter – ein paar stunden etwasos schnee und schon wieder vorbei. sogar in lillehammer gehts nur mit schneekanonen. aber auch eine solche klima- und wettersituation bringt offenbar tolle bilder…
    best
    p.

    1. Gerhard Post author

      Im Grunde ist es zum Fotografieren völlig egal, was für ein Klima herrscht. Ales nur eine Sache der Betrachtung. Es war nur schade, dass gerade als die erste Flöckchen den Boden bedeckten, gleich alles wieder zerronnen ist.
      In Lillehammer war ich im Februar 81 und da gab es reichlich Schnee.
      LG Gerhard

  3. Monika

    Wirklich schade, daß das bissel Schnee schon wieder fast verschwunden ist, aber die Stimmung im Wald ist wunderbar, und die Bilder gefallen mir sehr!
    Hier waren heute geradezu Frühlingstemperaturen, aber ich denke, es wird noch was an Schnee kommen. Worauf ich mich dann wieder sehr freue!
    Liebe Grüße
    Monika.

    1. Gerhard Post author

      Die Frühlingstemperaturen halten hier auch immer noch an, ändern können wir daran auch nichts, einfach nur abwarten.
      LG Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.