Gerhards Fotoblog

Waldgeister

Bei manchen Felsen oder Steinen fällt es nicht schwer, sich irgendwelche mystischen Lebewesen vorzustellen.
Hier stellt sich die Frage, wie sich ein Fisch in den Wald verirrt hat.

10 Kommentare zu “Waldgeister

  1. Sindt Ewald

    Die sehen gut aus, ich habe ähnliches in England gesehen, allerdings mit von Menschenhand geformten Pflanzen und Steinen.
    Lieben Gruß, Ewald

  2. peter bachstein

    ich bin mir nicht ganz sicher, was ich darin alles zu sehen glaube – aber ich finde, es ist ein guter ort zum meditieren…

  3. Monika

    Huch, ein Moos-Buckelwal, Glückwunsch zur Sichtung, das ist eine ganz scheue Amphibien-Art, hihihihi!
    Was man da alles so hinein geheimnissen kann!
    Liebe Grüße
    Monika.

    1. Gerhard Post author

      Diese Art muss einfach scheu sein, sonst würde man sie wohl öfter sehen.
      Wünsche Dir ein schönes Wochenende. LG Gerhard

Schreibe einen Kommentar zu peter bachstein Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: