Gerhards Fotoblog

Street Art

Es muss nicht immer Pfastermalerei oder eine musikalische Darbietung sein, Kunst ist genauso vielseitig wie seine Betrachter.

Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

(Pablo Picasso)

 


 

5 Kommentare zu “Street Art

  1. Ule Rolff

    Hallo, lieber Gerhard,

    verstehe ich das richtig, dass man deine Beiträge jetzt nur noch mit den Umweg über Facebook liken kann? Jedenfalls ist für mich dieses blaue Daumenhoch-Schalterchen der klassische Hintergrundlink dorthin.
    Das wäre schade, denn auch über solche Hintertür wollte ich noch nie mit Facebook zu tun haben.

    Dein Straßenkünstler gefällt mir gut – Erwachsene, die im Sand spielen, finde ich sehr charmant.

  2. Gerhard Post author

    Liebe Ule,
    Der Like-Buttom ist nicht mit Facebook verlink! Meinen FB Account habe ich vor drei Monaten gelöscht (sofern das überhaupt möglich ist), weil ich damit auch nichts mehr zu tun haben wollte.
    Dieser Buttom wird mit dem PlugIn „LikeBtn“ generiert und ich habe das Design eben geändert, damit Niemand denkt, dass hier irgendetwas mit FB in Verbindung steht.
    Vielen Dank für Deine Anfrage
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Gerhard

    1. Ule Rolff

      Lieber Gerhard,
      da bin ich aber froh!
      Danke für deine Antwort, nun kann ich unbesorgt deine schönen Beiträge weiter „quittieren“ – sie gefallen mir allermeistens, und ein kleines Zeichen davon möchte ich gern sichtbar machen, wenn auch die Zeit nicht immer für einen Kommentar reicht.
      Ule

    1. Gerhard Post author

      Coole Idee mit dem „Schipper“, das Video ist auch gut geworden, ich mag die kurzweiligen, bei denen auch der Ton zum Schnitt passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.