Gerhards Fotoblog

Parkpflege

Auch die Parks wollen gepflegt werden. Eine staubige Angelegenheit ist das schon, wenn die unerwünschten Gewächse mit der Motorsense auf Bodenniveau gestutzt werden. 

15 Kommentare zu “Parkpflege

    1. Gerhard Post author

      In deutschen Behörden und Gesellschaften muss alles geregelt sein, ob sinnvoll oder nicht. Das geht hin bis zum Krümmungsgrad einer Banane. Schönheit spielt da keine Rolle.

  1. Ule Rolff

    Da bin ich doch schon froh, wenn es „nur“ Staub ist, in dem Nebel könnte sich auch ’ne Giftspritze verbergen. Aber in dem Fall gäbe es wohl wenigstens für die Arbeiter eine Schutzmaske – der Fotograf müsste halt sehen, wie viel Gesundheit er für sein Bild riskieren will.

  2. african queen

    könnte ein sinnvoller Job sein, ohne diese lärmenden Geräte, leider werden diese Jobs wegrationalisiert……..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.