Gerhards Fotoblog

Ortsnamen mit Aussage

Seit vielen Jahren fahre ich gelegentlich durch diese Ortschaft und es endlich geschafft, hier auch mal auszusteigen und ein paar Fotos zu machen.

Der Rundgang machte es deutlich, so schlimm ist es auch wieder nicht. Es fehlt ja auch ein zweites „s“ im Ortsnamen, also nur fast oberhässlich.

Hier geht es zu den Fotos

0 Kommentare zu “Ortsnamen mit Aussage

      1. kaschpar

        ach herrje! dabei dacht ich, die sächsische schweiz hätte so manches schöne eckchen zu bieten – namen saand schicksal?!
        bin gespannt auf das el_ende gelände!

  1. peter bachstein

    nun, ich kenn die gegend auch sehr gut und kann euch sagen, dass der ortsname nichts mit unschön zu tun hat, sondern sich auf „ort am haselbusch“ bzw „lichtung am haselbusch“ bezieht und zwar seit fast sechshundert jahren – dunnemals „heselicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.