Gerhards Fotoblog

Nebel am Morgen

Völlig unerwartet wurde es heute Vormittag nebelig. Perfektes Licht und Stimmung zum Fotografieren.

17 Kommentare zu “Nebel am Morgen

      1. eckstein

        wenn ich sehr früh morgens ins büro radele, komme ich öfter in den genuss von nebel. mein weg führt durch wald und über einen kanal. ich liebe diese besondere ruhe, die bei nebel entsteht.
        dein foto fängt das hier sehr gut ein. 🙂
        danke dafür.

  1. diversitatem

    Nebel kann echt das Bild nochmal ganz auf eine andere Ebene bringen! Es verleiht auch hier dem Foto etwas geheimnissvoll mystisches 💫

  2. Gerhard Reimann Post author

    Böse sieht das meiner Meinung nach nicht aus, Nebel hat doch auch etwas Beschützendes. Wer im Einklang mit der Natur lebt, hat die Gelegenheit sich zurückzuziehen und alle Sinne zu aktivieren.
    Das „Kalte Herz“ sehe ich eher bei Banken und Versicherungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.