Gerhards Fotoblog

Morgens im Garten

Weil es so schön war, zeige ich Euch hier noch ein paar Bilder die ich morgens um sechs Uhr im Garten gemacht habe. Dieses kleine Paradies werde ich wohl noch einmal fotografisch genauer besuchen.

19 Kommentare zu “Morgens im Garten

    1. Gerhard Post author

      Hallo Edith
      Ein Garten ist auch ein Abbild des Besitzers, hier kann eine Oase für die Seele und der eigenen Träume geschaffen werden.
      Wer den selben Garten wie der Nachbar haben möchte, hat seine Perönlichkeit schon lange verloren.
      Einen lieben Gruß
      Gerhard

  1. Holda Stern - Sabina

    Solche wie zufällig drapierte Deko finde ich immer wunderschön, allerdings zerstören Regen und Wind so einiges …

  2. african queen

    ja, wie unterschiedlich, so wie die Menschen auch, Nutzgarten, Schrebergarten, Vorzeigegarten, nur Dekorationsgarten bzw. „Showroom“, öffentliche Gärten… Wohngarten, idylle, Kräutergarten, Klostergarten, englischer Garten, Afrikagarten usw… usw…. ein interessantes Thema… werde mal auf die Pirsch gehen, ……

    1. Gerhard Post author

      Du wirst dabei wahrscheinlich noch viele Varianten entdecken. Bei einigen stellt sich dann die Frage, wofür das eigentlich sein soll.
      Am Schlimmsten finde ich die Variante von Familiengarten, bei denen alles akkurat sein muss und die Kinder dort nicht spielen dürfen.

  3. Ule Rolff

    Hm, schöne Bilder hast du gemacht, lieber Gerhard. Aber ich mag lieber Gärten mit weniger sichtbarem Menschenwerk. Obwohl: Garten ist per definitionem vom Menschen gestaltet, sonst wäre es wilde Natur …

    1. Gerhard Post author

      Es geht der Besitzerin wohl weniger um den Erhaltung eines Stückchens Natur, sondern mehr um die Verschmelzung ihres Lebens mit der Natur.

  4. peter bachstein

    schöne fotos, erinnern mich daran, dass ich auch mal einen garten hatte – mitten in berlin. eine winzige wildnis…

    1. Gerhard Post author

      Es ist immer schön einen kleinen Rückzugsort zu haben, sozusagen ein eigenes Paradies. Es klingt, als würdest Du ihn vermissen.

  5. Monika

    Das ist ein kleines Paradies, mit ganz viel Liebe gestaltet und betreut, ich bin ganz verliebt! Und freu mich schon auf mehr von diesem verwunschenen Garten, mir gefällt er so sehr!
    Ich hoffe, es gibt auch bei dir eine Atempause bei der Hitze, liebe Grüße
    Monika.

    1. Gerhard Post author

      Heute scheint es ja hier eine Atempause zu geben, mal abwarten. Zu dem Garten werde ich nächstes Jahr bestimmt wieder hinfahren, dann gibt es mehr Details.
      Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
      Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.