Gerhards Fotoblog

Man on Fire

Wie ein kleines Teufelchen spielte dieser Feuerkünstler mit dem heißen Element in einer Wolke aus dichtem Rauch.

8 Kommentare zu “Man on Fire

    1. Gerhard Post author

      War recht gut, was der da veranstaltet hat. Einen großen Teil der Show hab ich auch gefilmt – der Film steht hinter meinen beiden großen Projekten noch hinten dran.

    1. Gerhard Post author

      Der hatte wirklich viel Spaß an seiner eigenen Show. So sollte es auch sein, Mit Freude gelingt alles viel besser.

    1. Gerhard Post author

      Hallo Jürgen,
      freut mich, wenn es Dir gefällt.
      Das Foto wurde mit einer Canon 5D III mit dem 24-105/4.0 aufgenommen.
      Einstellungen: 1/80s – f:5.6 – 67mm – ISO 640
      Die Nachbearbeitung habe ich dann mit Lightroom gemacht.
      Parallel zu den Foto habe ich noch einige Filmsequenzen mit der Sony A6000 gemacht. Diese Sequenzen wurden nicht bearbeitet, nur gekürzt zusammengesetzt und Du kannst sie Dir unter

      gerne ansehen.
      LG
      Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.