Gerhards Fotoblog

Kühe sind nicht lila

GHR_160803_1158_26

Entgegen der Meinung vieler Städter sind Kühe nicht lila. Außerdem lieben sie, entgegen der Meinung vieler Landwirte/Bauern, große Weideflächen und, entgegen der Meinung gigantischer Chemiekonzerne, frisches, unbehandeltes Gras. Das mit der Vermehrung machen sie auch lieber selber, als mit dem Tierarzt (lousy lover).

10 Kommentare zu “Kühe sind nicht lila

  1. colognepics

    Lieber Gerhard,
    es würde mich freuen, wenn du in WordPress das mobile Design ausstellst, da dein Theme bereits auf Mobilgeräte zugeschnitten ist. Durch das gesetzte Häkchen sieht man auf dem Smartphone sonnst erst, wenn man auf „view full site“ klickt das richtige design. Ich weiss, dass das jetzt Kleinkram ist, aber ich hatte das gleiche Problem auch und mich hat es gestört:)

  2. oteske

    Naja, also so kannst Du das jetzt auch nicht sagen, besser wäre nicht alle Kühe sind Lila und woher willst Du das mit dem Vermehrung wissen????

    Spaß bei Seite, schön dass es so etwas noch gibt!

    Gruß
    Oli

        1. Gerhard Reimann Post author

          Das ganze passiert, wenn die Kuh beim Fressen ist . Während der Tierarzt nun bis zum Ellenbogen in der Kuh steckt, frisst die Kuh unbeeindruckt weiter, als würde nichts passieren. Kein Gesichtsausdruck,keine Mimik – Nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.