Gerhards Fotoblog

Im Zauberland

0 Kommentare zu “Im Zauberland

    1. Gerhard Reimann Post author

      Es war so ein wunderbares Licht an diesem Tag, dass ich alle Fotos aus der Hand machen konnte. Hab dazu erstmals eine +4 Nahlinse benutzt, die sind besser als ich dachte.

      1. Ule Rolff

        Ach? Nahlinsen gibt es noch? Für mich schienen sie ein Relikt aus analogen Zeiten: der Notbehelf für uns Arme, die sich die tollen Makro-Objektive nicht leisten konnten.

        1. Gerhard Reimann Post author

          Hab ich auch gedacht und so zum Test hab ich mir so einen billigen Satz (+1, +2, +4, +10 Dioptrien) für etwa 20 € bestellt. Schon aus dem Grund, weil ich nicht wusste, welche Stärke die geeignete wäre. Bin echt begeistert – nun lasse ich das Makro erst mal zu Hause.

          1. Gerhard Reimann Post author

            Nahlinsen reduzieren gar kein Licht. Bisher hatte ich zusätzlich immer noch einen Zwischenring dabei und den nimmt schon Licht weg; der bleibt jetzt auch zu Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.