Gerhards Fotoblog

Im Moos

Das Moos beherbergt vieles, da lohnt es sich immer, etwas genauer zu schauen. Diesmal ohne Makroobjektiv, sondern mit Hilfe einer Nahlinse (+2).

23 Kommentare zu “Im Moos

        1. Gerhard Reimann Post author

          Die Qualität ist schon o.k.
          Ich werde mir nur die meist benutzte in vergüteter Form zulegen, vielleicht kommt da noch etwas mehr raus. Am meisten verwende ich die +2 und +4, die beiden anderen nehme ich gar nicht mehr mit.

          1. ellen

            Einen hätt ich noch: wäre es dir möglich mir/ den Lesern ein und dasselbe Foto hintereinander mit den 4 verschiedenen Linsen zu zeigen?

          1. Joachim Dudek

            Grundsätzlich war bei uns das Wetter auch nicht schlecht, jedoch war das kein Sommer wie er sein soll. Blauer Himmel, Sonne, warm bis heiß. ☀️🏝☀️
            Ein Wetter, das sich nicht traut, so richtig aus dem Quark zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.