Gerhards Fotoblog

Im Albrechtser Wald

Der Morgen im Wald hat eine besondere Faszination. Die Sonnenstrahlen brechen durch die Baumwipfel und man ist von einer wunderbaren Stille umgeben.


 

 

18 Kommentare zu “Im Albrechtser Wald

    1. Gerhard Post author

      Die Ruhe war leider nur im Film. Ein paar hundert Meter entfernt ist die Straße und die ruhigen Momente waren recht kurz.

    1. Gerhard Post author

      Das Suchen nach der passenden Musik ist immer wieder recht zeitaufwendig (sollte ja frei verfügbare, oder mit Lizenz sein). Habe ich erst mal die Musik, setze ich die Clips über die Tonspur und schneide nach dem Takt die Cliplänge.

    1. Gerhard Post author

      Danke. das mache ich doch gerne und das schöne beim Fotografieren/Filmen ist, dass man den Spaziergang immer wiederholen kann.

  1. Monika

    Wunderschön!!! Streicheleinheiten für die Seele, das Video ist herrlich, Entspannung pur! Ich glaub, das guck ich mir nachher nochmal vorm schlafen gehen an, da werde ich dann vom Wald träumen!
    Liebe Grüße
    Monika.

  2. peter bachstein

    ist schon echt eindrucksvoll, so ein waldspaziergang am frühen morgen. leider hab ich dafür in diesem jahr wenig zeit gehabt. dein beitrag erinnert mich daran, dass ich mir zumindest im herbst mal wieder zeit dafür nehmen sollte…

Schreibe einen Kommentar zu Chris P Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: