Gerhards Fotoblog

Idylle +

Einer lieben Freundin versprach ich die passende Audio-Datei zum Beitrag Idylle und bin dann gleich nochmals zu dem Bach gefahren. Diesmal bin von der anderen Seite gekommen und habe entdeckt, dass der Bach durch eine Ebene läuft, der von langer Zeit einmal ein Teich gewesen sein muss. Reste eines Steindammes sind noch zu sehen.

Die Bäume im ehemaligen Teichbett sind bis zu 80 cm dick, was für einen Zeitraum von etwa 100 Jahren spricht, als dieser Teich ausgelassen oder zerstört wurde.

Ich bin immer wieder fasziniert, was sich abseits der Wege alles finden lässt, vor allem, weil ich an dieser Stelle bereits sehr oft vorbei gegangen bin und nie etwas derartiges bemerkt hatte. Also Augen auf und ab durchs Gebüsch.

Audio 1

Audio 2

11 Kommentare zu “Idylle +

  1. ellen

    Herrlich, sogar Vogelgezwitscher auf einer Spur dabei. Das reinste Hörspiel, Augen zu und man meint direkt am Bach zu stehen. Lieben Dank dir!
    Erstaunlich, dass dort einmal ein Teich war.
    Schönes Fleckchen Land, jetzt werde ich direkt neidisch..grins

  2. kunstschaffende

    Welch super Idee Deiner Freundin!👏👏👏👏👍
    Bei derartigen Geräuschen, würde ich mich auch in die Büsche schlagen, weil meine Blase dann ihr Lied singen würde!🙈🙊😜
    Ja, so ist dass mit den Frauen!

    Schöne Wochenend Grüsse Babsi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.