Gerhards Fotoblog

Höhle im Moor?

Sieht bereits auf dem ersten Blick etwas seltsam aus, hier im Schremser Moor wurde ein kleiner Erdhügel mit einem felsigen Durchgang errichtet. An den Eingängen und im Durchgang befinden sich „Höhlenmalereien“. Ich finde es ein wenig kitschig, weil da nichts nachempfunden oder auch  beschrieben wird, worum es sich dabei handeln soll.
Es gibt  weder Erdhügel vergangener Zivilisationen noch Höhlenmalereien in dieser Region. War vielleicht ein Versuch, frühzeitliche Kultur darzustellen. Dabei gibt es hier unzählige Kultstätten, die den Kelten zugeschrieben werden, vielleicht sogar noch viel älter sind.

6 Kommentare zu “Höhle im Moor?

    1. Gerhard Post author

      Das auf jeden Fall. Weil wir hier keine Graffitis haben wurde im letzten Jahr Künstler arrangiert, damit wir nun auch welche haben – das ist kein Scherz. Die sehen aber gut aus.

  1. Monika

    Hat aber doch irgendwie was, und sieht ein bissel wie ein Hobbit-Haus aus, lach! Die Malerei ist zumindest gut gelungen!
    Liebe Grüße
    Monika.

    1. Gerhard Post author

      Als Hobbithaus ginge es von außen schon mal durch .An der Inneneinrichtung muss wohl noch gearbeitet werden.
      Wünsche Dir ein schönes Wochenende
      LG Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: