Gerhards Fotoblog

Guten Morgen

0 Kommentare zu “Guten Morgen

    1. Gerhard Reimann Post author

      Da ist nichts eingefärbt, ich hab nur die Kontraste ausgearbeitet, den Rest hat das extreme Gegenlicht gemacht – eigentlich ein „misslungenes“ Bild, oder in diesem Fall ein „Glückstreffer“. (1/1250 Sek. bei Blende 11 und ISO 100)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.