Gerhards Fotoblog

Freistadt

Wenn in Oberösterreich, in der Nähe von Freistadt ist, sollte man unbedingt einen Besuch dorthin machen. Eine schöne erhaltene Altstadt erwartet einen. Im April ist die Stadt touristisch nicht stark belastet, das ändert sich dann zur wärmeren Jahreszeit, dann sind Restaurants und Cafés meist überfüllt. 
Wer jedoch Wegweiser des Nordwaldkammweges sucht, der durch die Stadt führt und auch welche findet, hat mehr Glück als ich. Den ersten fand ich erst viele Kilometer außerhalb der Stadt, so dass ich mir wieder sicher sein konnte, auf dem richtigen Weg zu sein.

 


 

11 Kommentare zu “Freistadt

  1. Ellen

    Danke für die virtuelle Stadtführung mit all den feinen Details. Wenn sich nur jeder Zeitungsausträger so viel Mühe geben würde beim deponieren seines Blattes – toll!
    Eine sehenswerte Stadt – gefällt mir!
    LG
    Ellen

    1. Gerhard Post author

      Liegt möglicherweise daran, dass in den kleineren Städten doch noch etwas mehr Zeit zur Verfügung steht.

    1. Gerhard Post author

      Ist es auch. Egal zu welcher Jahreszeit man dort hin fährt, es ist immer gemütlich. Nur mit dem Auto sollte man es gar nicht erst versuchen, die wenigen Parkplätze in der Innenstadt sind meist belegt. Ich finde, die könnten auch noch weg.

  2. Ule Rolff

    Auf welchem Weg auch immer du warst, lieber Gerhard, kann es nur der richtige gewesen sein, wenn ich mir deine schönen Fotos betrachte. Danke für den samstäglichen Stadtbummel, der mir Freude gemacht hat.

    1. Gerhard Post author

      Danke, ich mag alte, gut erhaltene Städte, die haben noch Leben in den Mauern und können viel erzählen.

  3. Monika

    Ich liebe diese herrlichen alten Städte mit einem gewachsenen Stadtkern, sie strahlen immer so ein Gefühl von Geborgenheit und Vertrautheit aus. Als Kind war ich in den Ferien oft in Höxter/Weserbergland bei Verwandten, Weser-Renaissance, wunderschönes Fachwerk, ganz enge Gassen, das war so schön!
    Danke für den wirklich tollen Stadtbummel, ich hab ihn genossen, hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Monika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.