Gerhards Fotoblog

Foggy Morning

Zu schön, um zu Hause zu bleiben

Mit der Sonne kam heute morgen der dichte Nebel. Stativ, Kamera mit dem  24-105mm und ab in die Natur. Der Nebel wurde dann so dicht, das gar nichts mehr zu sehen war und nur weiße Foto wollte ich auch nicht nach Hause nehmen. Etwas Geduld und aus der Suppe erschien dann wieder langsam meine Umwelt.

Eliasteich, Schrems

Eliasteich, Schrems

Anderl Fabrik, Kleedorf (Schrems)

Anderl Fabrik, Kleedorf (Schrems)

GHR_151216_1111_16 GHR_151216_1107_11


gebloggt von Gerhard Reimann

 

0 Kommentare zu “Foggy Morning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.