Gerhards Fotoblog

Einzelgehöft

Die gibt es hier noch und die sind oft sogar außer Sichtweite der Nachbarn.

0 Kommentare zu “Einzelgehöft

    1. Gerhard Reimann Post author

      Ist schon traumhaft, eine solche Wohngegend. Kein Lärm von den Nachbarn, aber bei EInkaufen darf man nichts vergessen und den Schnee kann man bis zur Straße auch selber räumen. Dafür hat man aber auch seine Ruhe.

      1. Sandra Matteotti

        Hat wohl alles seinen Preis – wobei ich den irgendwie in Kauf nehmen würde. Die Ruhe muss wunderbar sein – und die Weite.

  1. zimmermannmon

    Hach, das wäre was für mich, da würde ich gerne wohnen. Für soviel Natur und weit und breit sonst niemand, da nähme ich auch lange Wege zum einkaufen und Schnee räumen mit in den Kauf! Und man kann Mittwochs schon sehen, wer am Wochenende zu Besuch kommt, lach, und kann seine Vorkehrungen treffen, hihihi!
    Ich träum mich jetzt mal da rein!

    1. Gerhard Reimann Post author

      Der Vorteil einer solchen Lage ist ja nicht nur die Einsamkeit, sondern man hat immer die Wahl, ob Gesellschaft oder nicht. In Ballungszentren lebende sind schon arm dran, wenn sie Ruhe suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.