Gerhards Fotoblog

Burgruine Staatz

Die im 11. Jahrhundert erbaute Burg wurde nach dem 30-jährigen Krieg wegen ihrer schweren Zerstörungen aufgegeben. Bis zum Aufmarsch der Schweden galt diese Burg als uneinnehmbar. Diese hatten sie einfach in Brand gesteckt und dann ohne größere Verluste eingenommen.

Die Aussicht von dieser Burg ist beeindruckend, da sie auf dem einzigen Berg in einem recht „platten“ Land steht.

Zur Foto-Serie =>

5 Kommentare zu “Burgruine Staatz

  1. dosenkunst

    Ein tolles Foto, die SchwarzWeiß Umsetzung mit dem dramatischen Himmel gefällt mir sehr gut.
    Eine Frage: Warum zeigst du die Bildergalerie nicht hier im Blog sondern lagerst sie aus?

      1. dosenkunst

        Ah, OK.
        Hatte früher auch mal eine Webseite, mittlerweile habe ich meinen Blog zu meiner Hauptseite gemacht. Mir war die Seite zu statisch und er Austausch mit Lesern nicht gegeben. Aber mittlerweile ändert sich ja auch das, wo viele Leute Facebook oder Instagramm zu Ihrer Webseite machen.
        Vielen Dank für die Auskunft, werde mir deine Webseite mal anschaune.
        LG. Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.